Über Uns

Wir, der Freidenker Barnim e. V., sind ein humanistischer Verein und haben uns im Jahr 1990 gegründet.

Unsere Überzeugung ist es, dass ein moderner, praktischer Humanismus im Kern darin besteht, dass Menschen ein selbstbestimmtes und verantwortliches Leben führen und einfordern, ohne sich dabei religiösen Glaubensvorstellungen zu unterwerfen. Der Humanismus ist eine demokratische und ethische Lebensauffassung. Alle Menschen haben die gleiche Freiheit und die Verantwortung, ihrem Leben Sinn zu geben. Mit Gefühl und Verstand können Menschen unter dieser Voraussetzung gemeinsam die Formen ihres Zusammenlebens gestalten. Grundlagen des Humanismus sind: Gleichheit und Freiheit der Menschen, Geltung der Vernunft, Toleranz und Gewaltfreiheit.

Diese Werte verankern die zentrale Stellung der Menschen und die Unverletzlichkeit und Unveräußerlichkeit ihrer Rechte in der Gesellschaft. Wir sind vor allem in der praktischen Lebenshilfe sowie in den Bereichen Erziehung, Bildung und Kultur tätig. Wir unterstützen, geben Rat und helfen, unabhängig von ethnischer Herkunft, Nationalität, Geschlecht oder Weltanschauung. Wir fördern freiwilliges bürgerschaftliches Engagement. Wir sind gegen jede Form von Gewalt und Fremdenfeindlichkeit.