NamensFEIER

Es ist soweit – Ihr Kind ist da und macht Sie glücklich. Einen Namen für die Tochter oder Sohn haben Sie in Liebe ausgesucht. In vielen Kulturen ist der Name, den das Kind erhält, von besonderer Bedeutung und Anlass, die Namensgebung in feierlicher Form in der Familie und mit Freunden und Paten zu begehen. Eine schöne alte Tradition ist die Übernahme von Patenschaften. Paten gehen die Verpflichtung ein, Ihrem Kind und Ihnen hilfreich zur Seite zu stehen. Die Paten des Kindes genießen Ihr Vertrauen.

Eine individuelle Feier für Sie und Ihr Kind

Ein neues Familienmitglied kann glücklich, stolz und müde machen – und den Wunsch wecken, die Freude zu teilen und den Beginn des neuen Lebens individuell zu feiern.

Sie wünschen sich für Ihr Kind ein Willkommensfest, um es angemessen im Kreis Ihrer Lieblingsmenschen aufzunehmen. Einen besonderen Start ins Leben, der anders als eine Taufe frei von Religion, aber festlich und persönlich ist. Vielleicht möchten Sie

Ihrem Kind auch Pat_innen zur Seite stellen, die es gemeinsam mit Ihnen im Leben begleiten werden.

Von der Auswahl des Ortes über die Ansprache bis hin zu symbolischen Gesten helfen wir Ihnen, Ihre Vorstellungen und Wünsche umzusetzen. Auch die Ihrer größeren Kinder: Eine humanistische Namensfeier ist in jedem Alter möglich.

Wir bieten Ihnen:

— Persönliches Vorbereitungsgespräch bei Ihnen zu Hause
— Unterstützung bei Gestaltung und Organisation Ihrer Feier
— Vermittlung von Sprecher_innen
— Gestaltung und Ausstellung einer Urkunde
Sprechen Sie uns bei Interesse gern an.

Ein Angebot des:
HVD Nordbrandenburg e.V.
Schönfelder Weg 31
16321 Bernau bei Berlin
www.hvd-nordbrandenburg.de

Ansprechpartner:
Christian Lisker
Projektleitung Humanistische Feierkultur
Humanistischer Verband Berlin-Brandenburg KdöR
Wallstr. 61-65 | 10179 Berlin
Tel.: 0151 10 58 50 73
E-Mail: c.lisker@hvd-bb.de
www.humanistisch.de/lebensfeiern-bb